Logo

Formel 1 wieder in Frankreich: Grand Prix am Circuit Paul Ricard

23.04.2018  ·  Provence Alpes - Riviera - Côte d`Azur, Veranstaltungen  ·  Kommentare

 

(c) Grand Prix de France

(c) Grand Prix de France

Vom 21. bis 24. Juni 2018 trägt Frankreich nach zehn Jahren wieder einen Formel 1 Grand Prix aus. Die Rennstrecke Paul Ricard in Castellet (Provence) wird für über fünf Jahre tausende Fans in die Provence ziehen und 500 Millionen Fernsehzuschauer vor die Bildschirme locken.

Knapp 60 Jahre war Frankreich fast ununterbrochen Austragungsort eines Grand Prix, bis 2008 auf der Rennstrecke Nevers Magny-Cours zum letzten Mal die schwarz-weiß karierte Zielfahne geschwenkt wurde. Nun startet der Rennzirkus wieder auf einer französischen Strecke.

Für den Circuit Paul Ricard ist es bereits der fünfzehnte Grand Prix de France in der Geschichte. Mit 5,8 km gehört die Rennstrecke zu den längsten innerhalb der Formel 1. Sie entspricht den Ansprüchen heutiger Rennfahrer und begeistert durch ihr Anforderungsprofil. An zahlreichen Punkten entlang der Strecke müssen die Fahrer mit geschickten Brems- und Beschleunigungsmanöver ihr Können beweisen. Jean Alesi, Markenbotschafter der Rennstrecke und erfahrener französischer Formel-1-Fahrer, präsentierte die Strecke bereits erfolgreichen Fahrern wie Sebastian Vettel, Fernando Alonso und Kimi Räikkönen. Die Profis sind gespannt und blicken mit Vorfreude auf den Grand Prix de France 2018.

Eventeam ist übrigens die offizielle Agentur des Grand Prix de France 2018 und HIER erfahren Sie mehr über die Region Provence Côte d’Azur, falls Ihre Kunden ihren Aufenthalt verlängert möchten.

Mehr Informationen zum GP finden Sie hier: https://www.gpfrance.com/en/

Destination Vignobles 2018: Fachmesse zum Thema Wein & Gastronomie lädt nach Bordeaux ein

20.02.2018  ·  Aquitanien, Destinationen  ·  Kommentare

ATOUT FRANCE lädt Sie herzlich vom 16. bis 17. Oktober 2018 zur Fachmesse Destination Vignobles ein, einer Einkaufsmesse, die sich speziell an Veranstalter mit Programmen zum Thema Wein richtet. In diesem Jahr findet die Fachmesse “Destination Vignobles” in Neu-Aquitanien, in der Weinmetropole Bordeaux statt.

Das Weinanbaugebiet für Bordeaux-Wein ist das größte Anbaugebiet der Welt für Qualitätswein. Bordeaux begeistert Weinkenner wie Freunde der Gastronomie gleichermaßen. Heute kommt die Stadt auf der Beliebtheitsskala der Farnzosen gleich nach Paris. Viele Jahrzehnte stand sie im Schatten der umliegenden Weingüter. Wer Bordeaux sagte, meinte damit nicht die Stadt, sondern seine edelen Tropfen. Heute ist Bordeaux eine weltweite marke im Tourismus geworden. » Weiterlesen

ITB 2018: Treffen Sie Frankreich und seine Partner in Halle 1.1 Stand 201

20.02.2018  ·  Aquitanien, Burgund  ·  Kommentare
Design: ARTCOM

Der Pavillon France ITB 2018

Frankreich und seine 44 Partner auf dem Pavillon France, dem Gemeinschaftsstand Frankreich, in Halle 1.1 Stand 201 und 201a erwarten Sie zum professionellen Rendez-Vous!

#FEEL FRANCE unter diesem Motto können Sie Frankreich auch mit allen fünf Sinnen erleben!
Dort wo es  besonders nach Maiglöckchen duftet, finden Sie bsw. den Parfümhersteller Fragonard! (myriam.cluet@fragonard.com)

Wenn Sie gerne im Vorfeld einen Termin vereinbaren möchten, können Sie folgenden Ansprechpartnern per mail eine Terminanfrage schicken:

EHRENGASTGEBER 2018 AUF DEM FRANKREICH-STAND: NOUVELLE-AQUITAINE

Regional Tourist Board New Aquitaine & Atlantic Coast:
yasmine.delia.greifenstein@nouvelle-aquitaine-tourisme.com
Dordogne Périgord Tourismpromo1cdt24@orange.fr
Bordeaux Tourism & Conventions: m.tammeveski@bordeaux-tourisme.com
Bordeaux Wine Tripc.bertaux@gironde-tourisme.com
Médoc Atlantique Tourism Boardloic@oceanesque.fr
Bassin d’Arcachonamandine.abt33@arcachon.com
Libourne Destinationbienvenue@tourisme-libournais.com
Sarlat Tourismek.veyret@ot-sarlat-perigord.fr
Lascaux: c.personne@semitour.com
Biarritz Pays Basque: a.cosnier@anglet-tourisme.com
Pays de la Loire & Atlantic Coast: v.priou@agence-paysdelaloire.fr
Destination Il de Ré: laura.zwicknagel@iledere.com
Pau Béarn Pyrénées: a.clercq@tourismepau.fr

Transport: Schienenverkehrsunternehmen

Alleo GmbH – Ein Gemeinschaftsunternehmen von DB und SNCF: beate.kohler@alleo.eu
Voyages-sncf Deutschland GmbH: aoliveirafortes@voyages-sncf.com
Thalys International: liw@thalys.com + sav@thalys.com

Destination GRAND EST – Franz. Ardennen – La Champagne – Lothringen – Vogesenmassiv – Elsass

Champagne-Ardenne Tourism Board: tilly@tourisme-champagne-ardenne.com
Reims Tourist Board: tilly@tourisme-champagne-ardenne.com
Champagne – Marne Tourism Board: s.toselli@tourisme-en-champagne.com
Ardennes Tourism: rappel@ardennes.com
Lothringen Tourismusverband: peter.boendermaker@tourisme-lorraine.fr
Office de Tourisme du Grand Verdun: direction@tourisme-verdun.com
Terre d’Est: ccharron@terredest.fr
La Bresse Hohneck – Labellemontagnecommercial.pro@labellemontagne.com
Sarrebourg South Moselle Tourism Boarda.kugler@tourisme-sarrebourg.fr
MOSL attractiveness agencymylene.metz@moselle-attractivite.fr
Alsace Destination Tourisme: véronique.loecken@adt.alsace + fabienne.fessler@adt.alsace
Musée Unterlinden: awillmann@musee-unterlinden.com

Hall of France:
Dynamic Hotels Management-Hotels Balladins:fabrice.beyer@dh-management.eu
French Travel Partnersp.kunze@ftp.fr + p.leger@ftp.fr
Agence du Tourisme de la Corseccasanova@ctc-atc.com
Transglobe: transglobe01@gmail.com
Les parfumeries Fragonard: myriam.cluet@fragonard.com
Vedettes de Paris: jl.lanzarini@vedettesdeparis.com + m.cortot@vedettesdeparis.com
Odalys Vacancesmartinez.l@odalys-vacances.com
Hotel Golf Château de Chaillym.stockmeier@chailly.com
France Moto Road Tripfrancemotoroadtrip@gmail.com

Frankreich, Land der Kultur
Carcassonne – Weltkulturerbe: seguy@carcassonne-tourisme.com
Auvergne Rhône Alpes Tourisme: c.renard@auvergnerhonealpes-tourisme.com
Abbaye Royale de Fontevraud: c.chateau@fontevraud.fr
Château du Clos Lucé – Parc Leonardo da Vinci: gael.i@vinci-closluce.com
Paris Musées: adeline.boiret@paris.fr
HIF – Hotels for groups in France: callouet@frankreich-hotel.de

Verleihung des #FrenchCultureAward

Datum: 7. März 2018, Uhrzeit: 14 – 15 Uhr
Ort: Bar-Bereich, Frankreichstand, Halle 1.1,Stand 201

Atout France lädt zur Awardverleihungen ein und kürt die besten Frankreich Bloggerreisen.
Anmeldung per mail: presse.de@atout-france.fr
Bitte beachten Sie: aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze wird die Anmeldung erst durch unsere Bestätigung verbindlich

Toulouse – Europäische Hauptstadt der Wissenschaften 2018

08.01.2018  ·  Destinationen, News  ·  Kommentare

Als erste französische Stadt trägt Toulouse 2018 den Titel Europäische Hauptstadt der Wissenschaften. Die für seine Luftfahrt- und Raumfahrttechnik bekannte südfranzösische Metropole ist vom 9. bis zum 14. Juli 2018 Gastgeber des Wissenschaftsforums EuroScience Open Forum. In der ganzen Stadt finden das Jahr über unter dem Motto „Wissenschaft teilen: auf zu neuen Horizonten“ zahlreiche Veranstaltungen für die Öffentlichkeit statt.

Nach Manchester in 2016 und Städten wie Barcelona, München und Dublin geht der Titel dieses Jahr nach Frankreich. Das EuroScience Open Forum ist die wichtigste europäische, interdisziplinäre Plattform für Wissenschaftler und vereinigt über 4.000 Forscher, Unternehmen, Medien und Entscheidungsträger aus der ganzen Welt. Der Titel würdigt Toulouse als Standort exzellenter Forschungsarbeit.

Ziel der Initiative „Europäische Hauptstadt der Wissenschaften“ ist es, die Öffentlichkeit und Schüler von der Wissenschaft zu begeistern. Über ein ganzes Jahr finden in Toulouse Ausstellungen, Konferenzen und Veranstaltungen statt, die zum Mitmachen anregen sollen und das Interesse für die Forschung wecken. Wissenshungrige dürfen sich auf das „Science in the City Festival“ freuen, bei dem die Organisatoren des ESOF Besucher jedweden Alters ansprechen und lokale Partner aus Toulouse mit einbeziehen. Der Themenpark „Cité de l‘Espace“ (zu Deutsch Weltallstadt), das Luftfahrtmuseum „Aeroscopia“, das Kulturzentrum „Quai des Savoirs“ und viele weitere Partner bieten das Jahr über Sonderveranstaltungen an.