Logo

Neue Stiftung der Galeries Lafayette „Lafayette Anticipation“ seit März in Paris

23.04.2018  ·  Kultur & Genuss, News  ·  Kommentare

 

(c) Martin Argyroglo

(c) Martin Argyroglo

(c) Martin Argyroglo

(c) Martin Argyroglo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Firmenstiftung (gegründet 2013) der Galeries Lafayette, hat „Lafayette Anticipation“ am 10. März 2018 im Herzen des Marais eröffnet. Das Gebäude aus dem 19. Jhd. wurde vom international anerkannten Architektenbüro OMA unter Rem Koolhaas (Pritzker Price 2000) renoviert.

Ziel der Stiftung ist die Förderung junger zeitgenössischer Künstler, in welchen sie die allgemeine Fähigkeit erkennt, nicht nur an gesellschaftlichen Änderungen teilzunehmen, sondern diese auch vorhersehen zu können. Sie soll ein Ort der Schöpfung, Produktion und Ausstellung für alle zeitgenössischen künstlerischen Ausdrucksformen werden: Bildende und darstellende Künste, Mode, Design, usw.

» Weiterlesen

Neues Museum in Paris: Das Yves Saint Laurent Museum hat im Herbst geöffnet

14.12.2017  ·  Kultur & Genuss, News  ·  Kommentare

 

Seit Oktober 2017 gibt es in den alten Pariser Modewerkstätten von Yves Saint Laurent ein dem Modeschöpfer und seinem Werk gewidmetes Museum. Über 30 Jahre entstanden an dieser Adresse, 5, avenue Marceau, seine einzigartigen Kreationen. Nur zwei Wochen später hat in einem seiner ehemaligen Wohnsitze, Marrakesch, ein zweites Yves Saint Laurent Museum eröffnet.

Fondation Pierre Berge-Yves Saint Laurent.© Luc Castel

Fondation Pierre Berge-Yves Saint Laurent.© Luc Castel

Die Fondation Pierre Bergé – Yves Saint Laurent setzt sich für den Erhalt von über 40 Jahren Modedesign ein und gab unter Führung von Pierre Bergé, dem Lebensgefährten und Geschäftspartner des Modeschöpfers, den wichtigen Anstoß für dieses Projekt. Über 5.000 Designerstücke, 15.000 Accessoires und mehrere 10.000 Modeentwürfe, Sammlerstücke, Fotografien, Presseartikel sowie diverse Dokumente befinden sich im Besitz der Fondation. Ohne Zweifel ist dies eine der wichtigsten internationalen Sammlungen der Haute Couture

 

» Weiterlesen

Neue Schnellstrecken des TGV zwischen Paris, der Bretagne und Südwestfrankreich

18.10.2017  ·  Aquitanien, Bretagne  ·  Kommentare

 

(c) Voyages-Sncf

(c) Voyages-Sncf

Eine gute Neuigkeit für all Ihre Kundinnen und Kunden, sowohl Individualreisende als auch GruppenSeit 2. Juli hat die SNCF gleichzeitig zwei neue Hochgeschwindigkeitsstrecken des TGV Atlantique in Betrieb genommen: in Richtung Bretagne und in den Südwesten von Frankreich bis an die Grenze zum spanischen Baskenland.

Damit werden revolutionäre Verbesserungen eingeführt, das den TGV für Ihre Kunden, die geschäftlich oder in ihrer Freizeit unterwegs sind, noch attraktiver macht:

  • äußerst attraktive Reisezeiten, zwischen den Regionen Bretagne, Pays de la Loire, Zentralfrankreich, Aquitaine, Occitane und Paris
  • neue TGV-Züge mit einer Reisegeschwindigkeit von bis zu 320 km/h
  • erneuerte Bahnhöfe: Paris Montparnasse, Nantes, Rennes, Toulouse und Bordeaux

» Weiterlesen

Die Olympischen Spiele 2024 finden in Paris statt!

18.10.2017  ·  News, Paris Ile de France  ·  Kommentare

 

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) vergab am Mittwoch, 13. September die Olympischen sowie Paralympischen Spiele 2024 an die Stadt Paris. Frankreich und sämtliche Akteure, die diese Bewerbung unterstützten und diese wie selbstverständlich durchsetzen konnten, sind stolz auf diesen Sieg.

 

(c) Paris 2024 - Luxigon

(c) Paris 2024 – Luxigon

EIN HISTORISCHER TRIUMPF FÜR PARIS UND FRANKREICH

Frankreich ist unendlich stolz, die Spiele 100 Jahre nach den Olympischen Spielen von 1924 erneut ausrichten zu können. Die Spiele von 1924 waren die letzten, die in der Hauptstadt stattfanden. Dieser Sieg ist umso schöner, denn es gibt nur Gewinner: Paris 2024, L.A. 2028 und natürlich der olympische Geist. Dieser Erfolg wurde gemeinsam erzielt mit einem umfassenden Einsatz des Teams Paris 2024, dessen Mitbegründer sowie der gesamten französischen Sportgemeinschaft, aber auch mit Akteuren aus der Wirtschaft und von Nichtregierungsorganisationen, der französischen Öffentlichkeit sowie der französischen Diplomatie- und Bildungsnetzwerke im Ausland.

» Weiterlesen