Logo

Neues aus der Normandie: Der Strand von Deauville wird zum Fotostar!

01.11.2017  ·  Destinationen, Kultur & Genuss  ·  Kommentare

 

Ambiances rues - Mairie Deauville © Virginie Meigne

Foto: Mairie Deauville © Virginie Meigne

Das Festival für künstlerische Fotokreationen Planche(s) Contact im normannischen Seebad Deauville, zeigt Arbeiten verschiedenster Gastfotografen, die quasi als “Stadtschreiber” eingeladen werden, ihre fotografische Weltsicht mit der Stadt Deauville in Einklang zu bringen. Dieses Jahr findet das Festival vom 21. Oktober bis 26. November 2017 bereits zum 8.Mal statt. Der rote Faden, der sich durch das Festival und seine Ausstellungen zieht, ist in diesem Jahr der Strand von Deauville, ein beliebtes Motiv nicht nur für angesagte Modefotografen, die hier ihre Models ins rechte Licht setzen!

Festivalplakat

 

Das Veranstaltungshighlight in der Normandie im Herbst: Die Fotokreativausstellung Planche(s) contact in Deauville!

Jahr für  Jahr erregt das Festival  nicht nur in der Fachwelt Aufmerksamkeit , es veknüpft den Blickwinkel anerkannter Profifotografen mit dem junger Fototalente. All diese Blickrichtungen sind, so verschieden wie vielfältig, Landschaftsaufnahmen oder Portraits, schwarz-weiß oder in Farbe, Fotoreportagen, Erzählungen oder Fiktionen. Sie bieten eine sich wandelnde Übersicht , über das was eine Stadt ausmacht, in allen ihren Stimmungsbildern, symbolträchtigen oder unbekannten Orten, Treffpunkten und Rhythmen, zwischen Einwohnern und Besuchern.

 

Unser Expertentipp für Ihre sportlichen Kunden, für die es nichts Schöneres als  “Tennis” gibt!

Schicken Sie Ihre Tennisbegeisterten Kunden doch mal zum LE LAWN TENNIS CLUB DEAUVILLE-NORMANDIE!

LTCDN1

Der Lawn Tennis Club von Deauville-Normandie, der von der Stadt Deauville und dem französischen Tennisverband, Fédération Française de Tennis, unterhalten wird, ist der erste und einzige Club in Frankreich und in Europa, der seine Tennisanlage ohne Verpflichtung zu einer Jahresmitgliedschaft auch für tennisspielende Nichtmitglieder geöffnet hat! (Die existierenden Tennisclubs sind sonst nur für Mitglieder geöffnet.) Die 6 ha große Anlage, vor denToren von Deauville, in grüner Umgebung umfasst 14 Naturrasenplätze, darunter zwei auf internationalem Wettbewerbsniveau, die nach den technischen Anforderungen von Wimbledon eingerichtet wurden.

10 x mehr Expertenwissen!
Seit 1. Januar 2017 haben folgende 10 Gemeinden – Bénerville-sur-mer, Blonville-sur-mer, Deauville, Saint-Arnoult, Saint-Pierre Azif, Touques, Tourgéville, Vauville, Villers-sur-mer, Villerville – ihre Finanzen und ihre ganze Kompetenz in einer gemeinsamen Touristikstruktur gebündelt. Dieser Zusammenschluss macht ein erweitertes Dienstleistungsangebot für Besucher möglich. Es können mehr und besser an die Besucherinteressen angepasste Angebote für die Entdeckung der Gegend um Deauville bereit gestellt werden. Besucher können jetzt für Ihren nächsten Deauville Aufenthalt von 10 x mehr Expertenwissen profitieren!

NEU: Im März 2018 eröffnet CALVADOS EXPERIENCE
Hier, in der historischen Wiege des Calvados, zwei Stunden von Paris entfernt, auf dem Weg nach Deauville und dem Mont Saint-Michel gelegen erfährt der Besucher (fast) alle Geheimnisse zum Thema Calvados.Der Besucher tritt ein in eine magische Welt …..in der sich Äpfel in einen subtilen Nektar verwandeln. Ein einzigartiges Geschmackserlebnis in Frankreich, an dem Ort, an dem das älteste Maison de Calvados entstanden ist. Kontakt: Aude Bottois: aude.bottois@spirit-france.com

 

 

Die Normandie ist im November zweimal auf Firmenbesuchstour unterwegs!

31.08.2017  ·  Destinationen, News  ·  Kommentare
Einfach schön...wie gemalt!

Foto: Patrice Le Bris; Strand von Deauville

Reisen in die Normandie erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit! Aus diesem Grund besucht Sie die Region Normandie im November 2017 zusammen mit mehreren normannischen Partnern gerne auch direkt in Ihrem Büro! Im Gepäck haben die Partner neue Ideen für Ihr Normandie-Programm! Atout France, die Französische Zentrale für Tourismus, wird bei beiden Terminen mit dabei sein. Wenn wir bei Ihnen vorbei kommen sollen, schicken Sie uns bitte eine mail an:

für Besuchstour 1: tabea.hoernschemeyer@atout-france.fr
für Besuchstour 2: sabine.perras@atout-france.fr

Wir haben zwei Termine und zwei Themen im Angebot!

Besuchstour 1/Thema Gastronomie: 21. – 23. November 2017 im Raum Nordrhein-Westfalen(NRW): Calvados Expérience, Verkehrsamt Deauville, Schaukäserei Graindorge, Tourismusverband Normandie

Besuchstour 2/Thema: Städte der Normandie stellen sich vor: 28. – 30. November 2017 im Raum Baden-Württemberg und in der Region westlich von München: Verkehrsamt Caen La Mer Tourisme, Verkehrsamt Normandie Le Havre Tourisme, Tourismusverband Normandie

Mit dem Tourismusverband der Normandie  gehen folgende Partner auf Besuchstour:

Schaukäserei Graindorge: Erfahren Sie Wissenswertes über die normannischen AOP-Käsesorten in der Schaukäserei des Familienunternehmens Graindorge und entdecken Sie die Gastronomie der Normandie. Im Anschluss an eine Besichtigung können Ihre Kunden in der Boutique der Käserei nach Lust und Laune einkaufen.

Calvados Expérience (Eröffnung 31. März 2018): Die neue touristische Attraktion stellt die Geschichte des legendären Calvados der Normandie vor. Die spielerisch-informative Ausstellung ist ein Erlebnis für die Sinne und enthüllt das seit Generationen bewahrte Savoir-faire der Calvadosproduktion in der Normandie!

Deauville: Wer kennt es nicht, das mondäne Seebad an der Blumenküste mit seiner langen Strandpromenade? Deauville gehört seit dem 1. Januar 2017 einem touristischen Zusammenschluss von insgesamt 10 Kommunen an, die ihr Know-How bündeln, über ein breites touristisches Angebot verfügen und Sie so “10 fach besser” beraten können.

Caen La Mer: Das Tourismusbüro Caen ist nicht nur Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um den mittelalterlichen Charme der Stadt Wilhelm des Eroberers geht, sondern hilft Ihnen ebenfalls bei der Planung eines Aufenthalts an der beeindruckenden Perlmuttküste und dem Seebad Ouistreham mit seinen anglo-normannischen Villen und dem Thalasso-Therapie Zentrum!

Le Havre: Nach ihrem 500-jährigen Jubiläum will die Stadt Le Havre auch in den kommenden Jahren begeistern. Highlights einer Stadtbesichtigung sind neben der Architektur (UNESCO-Weltkulturerbe seit 2005) zum Beispiel der Besuch der Markthallen von Le Havre mit anschließender Käse-Verkostung. Das Tourismusbüro Le Havre steht Ihnen bei Reiseplanungen in die Region sehr gern zur Verfügung.

Die Normandie ist mit über 600 Kilometern Küste und einem sattgrünen Hinterland ein wahrer Garten am Meer! Im Jahr 2019 findet in der Region die große Armada von Rouen statt, an den Landungsstränden wird im selben Jahr das 75-jährige Jubiläum des D-Day gefeiert. Im Jahr 2020 findet dann zum vierten Mal das beeindruckende Impressionismus-Festival in der gesamten Region statt. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.normandie-touristiker.de

Das Fact sheet zu den Promotionsfahrten finden Sie hier!

 

 

Die Normandie punktet in der Boutique France mit Deauville und Calvados Experience

29.06.2017  ·  Destinationen, Meer & Genuss  ·  Kommentare
Mairie Deauville © Virginie Meigne

Mairie Deauville © Virginie Meigne

Das Seebad Deauville hat nichts von seiner Attraktivität eingebüßt!  Seit 1. Januar 2017 haben insgesamt 10 Gemeinden – Bénerville-sur-mer, Blonville-sur-mer, Deauville, Saint-Arnoult, Saint-Pierre Azif, Touques, Tourgéville, Vauville, Villers-sur-mer, Villerville – ihre Finanzen und ihre ganze Kompetenz in einer gemeinsamen Touristikstruktur gebündelt. Dieser Zusammenschluss des Territoire de Deauville macht ein erweitertes Dienstleistungsangebot für Besucher möglich. Es können mehr und besser an die Besucherinteressen angepasste Angebote für die Entdeckung der Gegend um Deauville bereit gestellt werden. Besucher können jetzt für Ihren nächsten Deauville Aufenthalt von 10 x mehr Expertenwissen profitieren! Oder fragen Sie in unserer Boutique France Stéphane LANGEVIN: stephane.langevin@deauville.fr

NEU: Am 31 März 2018 eröffnet CALVADOS EXPERIENCE
Hier, in der historischen Wiege des Calvados, zwei Stunden von Paris entfernt, auf dem Weg nach Deauville und dem Mont Saint-Michel gelegen erfährt der Besucher (fast) alle Geheimnisse zum Thema Calvados.Der Besucher tritt ein in eine magische Welt …..in der sich Äpfel in einen subtilen Nektar verwandeln. Ein einzigartiges Geschmackserlebnis in Frankreich, an dem Ort, an dem das älteste Maison de Calvados entstanden ist. Ihr Kontakt: Aude Bottois: aude.bottois@spirit-france.com

 

 

 

 

500 Jahre der Hafenstadt Le Havre

22.06.2017  ·  News, Normandie  ·  Kommentare

 

Plage du Havre ©OTAH

Strand von Le Havre © OTAH

Le Havre © OTAH

Le Havre © OTAH

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 27. Mai bis zum 8. Oktober 2017 feiert Le Havre, die Hafentadt an der Mündung der Seine, ihr 500-jähriges Stadtjubiläum. International renommierte Künstler erschaffen beeindruckende Kunstobjekte im öffentlichen Raum, dazu gibt es besondere Ausstellungen und ganz viel modernes Flair. Während der nächsten paar Monate erobern Giganten die Stadt, das berühmte Gemälde „Impression, soleil levant“ (1872) von Claude Monet wird im Museum für Moderne Kunst André Malraux (MuMa) ausgestellt und Festakte und Paraden laden zum gemeinsamen Feiern ein.

» Weiterlesen