Logo

Neukaledonien – eine authentische Schönheit

06.02.2013  ·  Destinationen, Neukaledonien  ·  Kommentare geschlossen

NeukaledonienTauchgang ins tiefe Blau des Ozeans und ins satte Grün der Natur Neukaledoniens

TAUCHEN: Das kaledonische Tauchgebiet zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten der Welt. Eine geschützte Unterwasserwelt, die von der UNESCO mit der Auszeichnung als Weltnaturerbe versehen wurde. Wie in einem riesigen Aquarium finden Sie in den kristallklaren Gewässern Neukaledoniens vielfältige Arten von Meerestieren und Korallengärten, die Lagune quillt förmlich über an wunderbaren Schätzen: rote Gorgonen, Leopardenhaie, Schildkröten, Rochen und Zackenbarsche… Buckelwale werden Sie auf Ihren Tauchgängen mit melodischen Gesängen begleiten. In Neukaledonien ist Tauchen das ganze Jahr über möglich.

WANDERN… Als ausgesprochenes Paradies für Wanderer gibt es in Neukaledonien eine Unmenge an Wegen und Pfaden, die man zu Fuß oder hoch zu Ross erkunden kann. Großartige Landschaften eröffnen sich vor Ihren Augen, versteckte Schätze der kaledonischen Natur, endemische Pflanzen und atemberaubende Naturreservate sorgen für unvergessliche Wanderungen. Auf Grande Terre beginnt Ihr Abenteuer: Von Ost nach West und von Nord nach Süd, Sie werden von so viel Schönheit hingerissen sein. Erleben Sie während Ihres Urlaubs das völlige Eintauchen in die melanesische Kultur und entdecken Sie die Schätze der Insel in Ihrem eigenen Tempo.

Marschieren, fühlen, hören, sehen – in Neukaledonien weckt das Wandern all Ihre Sinne… Sei es im Parc Provincial de la Rivière Bleue, im Herzen des Seeplateaus, in der Nähe von Sarraméa, Bourail, bei Voh bis hin zu Poindimié und Hienghène… Egal welchen Weg Sie nehmen, Neukaledonien ist das Paradies für Wanderer. Weitere Informationen finden Sie Hier.

Fotos: offiziell / Dosdane / NCTPS