Logo

DESTINATION NANCY : Virtuelle 360° Besichtigung und Neuheiten 2021

28.04.2021  ·  Lothringen, News  ·  Kommentare geschlossen

 

Nancy ist bekannt für ihren herrlichen Komplex aus dem 18. Jahrhundert, Erbe des guten Polenkönigs Stanislas und UNESCO-Weltkulturerbe und ihrer einzigartigen Sammlung an Jugendstilbauten („Art Nouveau“ und „Art Déco“), sowie zahlreichen Museen und kulturellen Veranstaltungen. Die „königliche“ Stadt von Lothringen, passt sich auf die aktuelle Situation an und hofft, Sie mit diesen Neuheiten für das Jahr 2021 auf andere Gedanken bringen zu können.

Fliegen Sie Dank VisitNancy360, einer virtuellen 360° Besichtigung,  über die Dächer von Nancy ! Mit diesem Tool können Sie die schönsten historischen Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten als attraktive Reiseziele entdecken. Im Nancy City Guide 2021 für Gruppen finden Sie auf Seite 7 mehr Informationen zu diesem Projekt.

Sie finden in der Broschüre außerdem folgende Neuheiten in Nancy für das Jahr 2021 : » Weiterlesen

Guide Michelin 2021: Nouvelles aus der Sterne-Gastronomie Frankreichs

23.02.2021  ·  Kultur & Genuss, News  ·  Kommentare geschlossen

 

ONA (c) Cécile Labonne

Die französische Kulinarik-Szene trotzt der herausfordernden Zeit und macht mit vielen jungen und dynamischen Talenten Frankreich als Land der Feinschmecker alle Ehre. Auch für die Guide-Michelin-Juroren war es ein Jahr der Extreme, das jedoch mit besonderem Engagement bestritten wurde und Restauranttests in bewährter Qualität ermöglichte.

Im neuen Guide Michelin France sind insgesamt 638 Restaurants, davon 57 neue, gelistet. Wie auch bereits im letzen Jahr, wurde für 2021 der „Grüne Stern“ an Restaurants vergeben, die sich für Nachhaltigkeit in der Gastronomie einsetzen. 33 Lokale konnten durch ihr ökologisches Bewusstsein überzeugen und wurden mit dem „Grünen Stern“ ausgezeichnet.

Die Guide-Michelin 2021 Highlights:

Das „AM“ von Alexandre Mazzia in Marseille holt sich erstmals drei Michelin-Sterne und zu den Zweisternern gesellen sich zwei Neuzugänge: Hélène Darroze mit ihrem „Marsan“ in Paris und Cédric Deckert mit „La Merise“ in Laubach. Bei den Einsternern gibt es gleich 54 Newcomer,  unter anderem wurde erstmals ein veganes Restaurant in Frankreich mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, das „ONA“ von Claire Vallée in Arès. Die „Grünen Sterne“ des Guide-Michelins 2021 zeichnen sich durch ihren nachhaltigen Zugang aus. So bezieht beispielsweise Sébastian Alès im „Riche“ (Michelin-Plakette) in Alès praktisch sämtliche Zutaten aus der nahen Umgebung (maximale Entfernung: 50 Kilometer).

» Weiterlesen

Seit Jänner 2021: Warnhinweise für Toten Winkel in Frankreich verpflichtend

18.02.2021  ·  News, Reise- & Busveranstalter  ·  Kommentare geschlossen

 

(c) Ministère de l’intèrieur

Seit 1. Jänner 2021 sind Sie in Frankreich dazu verpflichtet an schweren Fahrzeugen (Gesamtgewicht > 3,5 Tonnen), Gütertransporte sowie Personentransporte / Reisebusse, Aufkleber anzubringen, die auf tote Winkel aufmerksam machen. Diese Aufkleber müssen an den Seiten und am Heck des Fahrzeuges gut sichtbar angebracht werdenDiese Regelung gilt in ganz Frankreich (inkl. Autobahnen) sowohl für französische als auch ausländische Fahrzeuge und dient dazu Fußgänger, Radfahrer sowie andere Fahrzeuge vor toten Winkeln zu warnen.  

Weitere Infos und Links zum Download bzw. zur Bestellung der Aufkleber finden Sie HIER  

Nizza: Ideale Voraussetzungen für den Geschäftstourismus

16.02.2021  ·  News, Provence Alpes - Riviera - Côte d`Azur  ·  Kommentare geschlossen

 

(c) A.Issock

ATEMBERAUBENDE FRANZÖSISCHE RIVIERA

Mit seiner starken Identität ist Nizza Côte d’Azur ein Reiseziel, das sowohl kosmopolitisch als auch authentisch ist – offen für die internationale Szene und tief verwurzelt in seiner Kultur und Geschichte.
Die Stärke der Destination Nizza Côte d’Azur liegt in der Nähe der Einrichtungen, vom Flughafen bis zum Palais des Congrès im Herzen der Stadt.
Ein internationaler Flughafen (der zweitgrößte in Frankreich nach Paris) mit mehr als 120 direkten Zielen in mehr als 50 Ländern. Seine zwei Terminals sind direkt an die Linie 2 der Straßenbahn angeschlossen, die in weniger als 25 Minuten ins Stadtzentrum führt.

Laufende Hotelprojekte in Nizza
Die Metropole Nizza Côte d’Azur repräsentiert 1/3 der Hotelkapazität der Côte d’Azur, von Luxushotels über Jugendherbergen bis hin zu charmanten Hotels.
Knapp 10.000 Hotelzimmer befinden sich im Stadtzentrum Nizzas:
3 5-Sterne-Hotels mit insgesamt 416 Zimmern
40 4-Sterne-Hotels mit insgesamt 4.085 Zimmern
66 3-Sterne-Hotels mit insgesamt 3.458 Zimmern
44 1 & 2 Sterne Hotels mit insgesamt 1.535 Zimmern

Die 3-, 4- und 5-Sterne-Hotels machen 80% der Übernachtungskapazität aus und der Großteil hat zusätzliche Tagungsräume im Kongresszentrum.
Die Hotellerie entwickelt sich ständig weiter. Bis 2022 wird sich die Hotelkapazität um 1.200 neue Zimmer erhöhen – 800 Zimmer im Flughafen- und Arena-Viertel und mehr als 400 Zimmer in der Innenstadt von Nizza.

» Weiterlesen