Logo

Korsika-Highlights: Die Vielfalt einer wunderschönen Insel erleben

25.04.2016  ·  News  ·  Kommentare

Korsika ist eine Insel voller Kontraste. Die wilde Landschaft mit den zerklüfteten Ausläufern der Bergmassive steht im Gegensatz zu den sanften Stränden der Ostküste. Die Ursprünglichkeit der verwinkelten Gassen in Bonifacio fühlt sich anders an als das kaiserliche Flair in der Napoleon-Stadt Ajaccio. Jedes Fleckchen Korsika hat einen ganz eigenen Charme.

Dieses Angebot richtet sich an Kunden, die die Vielfalt Korsikas von einem Standort aus entdecken wollen. Von Ajaccio geht es zur ehemaligen Hauptstadt Corte und nach Bastelica, dem Geburtstort des Freiheitskämpfers Sampiero sowie nach Bonifacio, die Stadt auf dem Kreideriff. Ausflüge nach “Les Gorges du Prunelli” und zu “Les Calanches”, dem Märchenwald aus Stein, zeigen die unberührte, natürliche Seite Korsikas. Zwei Zusatzausflüge nach Sartène und zu den Blutinseln machen dieses interessante Reiseprogramm komplett. » Weiterlesen

Kennen Sie schon Frankreichs neues Weinportal ?

18.04.2016  ·  Kultur & Genuss, News  ·  Kommentare

Frankreichs neues Weinportal ist an den Start gegangen. Unter www.visitfrenchwine.com findet man ab sofort alles Wissenswerte zum Thema Weintourismus in Frankreich! Das Portal ist eine wertvolle Orientierungshilfe, welche Weinangebote je nach Interessenslage in welchem französischen Weinanbaugebiet zu finden sind. So können Sie für Ihre Kunden rasch das Richtige auswählen.

Insgesamt 7,5 Mio Touristen* haben laut offizieller Statistik französische Weinanbaugebiete besucht. (*Zahlen von 2010). Unter den ausländischen Weinliebhabern steht Deutschland bei den Besuchern nach Belgien, Großbritannien und Holland an vierter Stelle.Die Besucher haben die Qual der Wahl unter 18 französischen Weinanbaugebieten und Weinstraßen, die man auch gemütlich mit den Fahrrad entdecken kann.

» Weiterlesen

Die Stadt Cognac feiert ihr 1000 jähriges Jubiläum

15.04.2016  ·  Kultur & Genuss, News  ·  Kommentare

Cognac, die Heimatstadt des berühmten französischen Königs François 1er, feiert dieses Jahr ihr 1000 jähriges Jubiläum und spickt den Veranstaltungskalender mit zahlreichen festlichen Höhepunkten. Die Stadt erlebte ein florierendes Mittelalter und aufgrund ihrer engen Bindung an den gleichnamigen berühmten Digestif Cognac, verbindet sie heute Eleganz mit Tradition. Besucher haben dank der Festivitäten die Gelegenheit, die traditionsreiche Geschichte der Stadt zu entdecken.

Couple de?gustant du cognacAb April 2016: Neue Besichtigungstouren durch die Welt des Hennessy-Cognacs
Mit einem neuen Konzept lockt das Cognac-Haus Hennessy seine Besucher. Von seiner Geschichte, über das Savoir-Faire, seinem internationalen Renommee bis hin zur Kunst der Verkostung, erfährt der Gast mehr über die Welt des Cognacs. Bei der Hennessy Signature Tour lernt man neben der Geschichte des Hauses die Kunst des Verkostens kennen und probiert Klassiker wie den Hennessy V.S und den Hennessy V.S.O.P. Bei der Hennessy X.O Symbole Tour dreht sich alles um den 1870 kreierten Ausnahme-Cognac, der mit seinen vielfältigen Aromen selbst noch Kenner überrascht.

» Weiterlesen

Ab Winter 2016 mit Condor nonstop nach Martinique

12.04.2016  ·  Destinationen, Martinique  ·  Kommentare

Die Fluggesellschaft Condor fliegt ab dem 6. November 2016 von Frankfurt aus die neue Destination Fort-de-France, die Hauptstadt der karibischen Insel Martinique, an. Ab Winter 2016/2017 startet immer sonntags ein Ferienflieger zu diesem beliebten Reiseziel im französischen Überseedepartement.

SONY DSCMartinique ist bekannt für seine berühmten Rum-Distillerien und verbindet das französische Flair mit dem karibischen Lebensgefühl. Rund um die Hafenstadt Fort-de-France warten zahlreiche Traumstrände und unberührte Naturparadiese darauf entdeckt zu werden. Per Mietwagen lässt sich das Innere der Insel dank der ausgebauten Straßen sehr gut entdecken. Für europäische Touristen bieten sich nicht nur auf Martinique, sondern auch auf der Nachbarinsel Guadeloupe, viele Vorteile. Als vollwertiges Mitglied der Europäischen Union bezahlt man hier zum Beispiel mit Euro.

» Weiterlesen